Voraussetzungen zur Rasseanerkennung

Voraussetzungen für eine FIFé-Anerkennung

Da es schon verschiedentlich angetönt wurde, möchte ich hier mal die Voraussetzungen für eine Anerkennung bei der FIFé auflisten. Auch ich habe den Gedanke n noch nicht ganz aufgegeben, und schaue immer mal wieder, ob wir wohl genügend Katzen zusammen bringen, aber momentan sind es einfach noch zuwenig Züchter, die auch nicht genug Katzen mit der geforderten Anzahl an Generationen haben.

Für die VORLÄUFIGE/PROVISORISCHE Anerkennung sind nach gegenwärtigem (2014) Reglement folgende Bedingungen zu erfüllen:

1. ausführliche Dokumentation:
Rassestandard inklusive Punkteskala in drei Sprachen (französisch, deutsch, englisch), Zucht- und Registrierungsregeln, Bericht über Wurfstärken und mögliche Krankheiten und Empfehlungen zum Umgang damit.

2. Präsentation von 3 Tieren mindestens 6. Generation und 15 Tieren mindestens 4. Generation anlässlich einer oder zwei FIFé-Ausstellungen (muss lange genug im Voraus organisiert werden, damit die relevanten Mitglieder der Zuchtkommission anwesend sein können), bei zwei Ausstellungen müssen diese innerhalb von 6 Monaten stattfinden. Alle präsentierten Katzen müssen mindestens 6 Monate alt sein, alle Katzen müssen FIFé registriert sein und im Besitz eines FIFé-Mitglieds sein oder von einem FIFé-Mitglied gezüchtet worden sein.

Um die VOLLSTÄNDIGE Anerkennung zu erreichen müssen bis 5 Jahre nach der provisorischen Anerkennung mindesten 50 Tiere bei drei verschiedenen FIFé-Mitgliedern im Stammbuch registriert sein und davon müssen mindestens 15 den Titel IC oder IP in der FIFé erreichen.

Ihr seht also, es braucht ziemlich viel und momentan sind wir weit davon entfernt, auch nur daran zu denken, das in Angriff nehmen zu können. Meiner Meinung nach würde es mindestens 6 Züchter (besser 8-10) brauchen, die bereit wären, da voll mitzumachen und auch die Mühen und Kosten auf sich nähmen, die solch ein Unternehmen mit sich bringt.
Alle Infos zur Anerkennung findet ihr unter Paragraph 10 der aktuellen Zucht- und Registrierungsregeln der FIFé: http://fifeweb.org/wp/lib/lib_current.php

Viele Grüße
Monika

Schreibe einen Kommentar